Neubürgerradtour mit den Bürgermeisterkandidaten

NeubürgertourRund 15 Puchheimer Bürger haben bei strahlendem Sonnenschein an der eigentlich für Neubürger konzipierten Radtour des ADFC teilgenommen. Zu der von Edi Knödelseder ausgearbeiteten Tour kamen dann aber überwiegend Teilnehmer, welche schon seit längerer Zeit in Puchheim wohnen. Aber auch für diese gab es auf der rund 15 Kilometer langen Tour einiges neues zu entdecken.Alle vier Puchheimer Bürgermeisterkandidaten waren ebenfalls zu der Tour eingeladen und sind dieser Einladung gerne gefolgt. Jeder Kandidat konnte zu einzelnen Stationen der Tour etwas beitragen. Edi Knödelseder hatte auch immer noch zusätzliche historische oder aktuelle Daten im Gepäck. Nach 11 Stationen sind wir dann alle durstig in Puchheim-Ort beim Unterwirt angekommen und haben den restlichen Nachmittag im Biergarten ausklingen lassen.

Dort wurden bei einem kühlen Getränk und den leckeren Gerichten der "Unterwirtin" noch sehr interessante Gespräche geführt und die ein oder andere Anregung an den Kandidaten gebracht. Insbesondere die Wege für Radfahrer lagen den Teilnehmern am Herzen aber auch der Zustand des Bolzplatzes am Puchheimer Gymnasium und eine Schwimmbaderweiterung wurden diskutiert.

Nochmals ein herzliches Dankeschön an Edi Knödelseder und den ADFC für die Ausarbeitung und Durchführung der Tour!


Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren