Saatkrähen, S4 und Eurokrise

Beim politischen Stammtisch gestern Abend wurde ein weiter Bogen von den kommunalpolitischen Themen bis hin zur Bundes- und Europapolitik gespannt. Kommunalpolitisch wurden die Themen Saatkrähen, Kommunalfinanzen, S-4 Ausbau, Energiepolitik und Wirtschaftsförderung. Herr Reinhold Bocklet berichtete über die Klausurtagung des Bayerischen Kabinetts, den Kommunalen Finanzausgleich und den aktuellen Stand von S-4 Ausbau und Eurokrise.

 Politischer Stammtisch

Der politische Stammtisch der CSU Puchheim war ein voller Erfolg: mehr als 20 Gäste kamen in das Hotel Parsberg in Puchheim-Ort und diskutierten mit dem ersten Vizepräsidenten des Bayerischen Landtages, Reinhold Bocklet, und mir nach dem Motto „vorbeikommen und mitreden“.

Politischer Stammtisch

Während in einigen Punkten weitestgehende Übereinstimmung bestand – so beispielsweise, dass der Bau der zweiten S-Bahn-Stammstrecke endlich kommen muss, zwischenzeitlich aber auch die von mir geforderten Verbesserungsmaßnahmen dringend forciert werden müssen – wurden beispielsweise zur Lage Griechenlands unterschiedliche Lösungsansätze diskutiert. Für alle Anwesenden interessant waren hierzu die aktuellsten Informationen aus erster Hand von Herrn Bocklet.

Politischer Stammtisch Bocklet und Heitmeir

Nach dem großen Zuspruch dieses politischen Stammtisches soll er nun in unregelmäßigen Abständen fortgeführt werden. So wird es also bald wieder heißen „vorbeikommen und mitreden“!

Die CSU-Puchheim berichtet hier:
http://www.csu-puchheim.de/index.php?option=com_content&view=article&id=48:rege-diskussion-am-politischen-stammtisch&catid=2:informationen-und-presse&Itemid=4


Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren